Sonntag, 12. August 2012

Duponia Quick Cola

Seit 1959 stellt die Duphorn & Franke GmbH bereits Quick Cola her und doch blieb es nach der Wende recht ruhig um das Getränk. Die Produktion läuft jedenfalls im kleinem, fast schon familiärem Maßstab und so sind wir umso gespannter wie sich das Ganze schlägt.


Entdecken konnten wir das kleine 0,25l Glasfläschchen leider noch nicht im Handel, aber im Internet wird man für 80 Cent inkl. Pfand fündig.

Vom Geschmack her ist das Ganze nicht einfach nur eine Cola, sondern vielmehr eine Mischung aus Kräuterbrause und Cola, wobei man sich schon fast an Red Bull Cola erinnert fühlt. Insgesamt gibt das erfrischende Getränk dabei eine wirklich gute Figur ab ohne irgendwie zu süß oder zu herb zu sein und könnte rein von Geruch und Geschmack gar als Bio-Cola durchgehen. Alles in allem also eine wirklich leckere extravagante Ost-Cola, welche durchaus etwas mehr Bekanntheit verdient hätte.

Weder zum Koffeingehalt, noch zu den Kalorien findet man hier eine Angabe, aber generell sollte sich beides auf einem normalen Cola-Niveau befinden.


Zutaten: Wasser, Zucker, mit Farbstoff E150d, Säuerungsmittel Citronensäure und Phosphorsäure, natürliche Aromen und Aroma Koffein, Kohlensäure.

Unsere Bewertung: 4/5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen