Samstag, 1. Dezember 2012

Fürst Uranov RED energy

Zum Wochenende testen wir heute mal wieder einen alkoholhaltigen Energy-Mix, welcher aber von seiner Art her dieses Mal den Alkopops zuzuordnen ist. Vertrieben wird Fürst Uranov RED energy dabei nur von Edeka, da es wohl auch speziell für diesen Supermarkt produziert wird.


Preis/Bezug: Die 275ml Flasche findet man wie gesagt nur bei Edeka und sie kostet dort 80 Cent.

Geschmack: Nach einem Energy-typischem Beginn mitsamt leicht fruchtiger Note mündet Fürst Uranov RED energy in einem interessanten, leicht prickelndem Rotweincharakter, welcher konträr zum Anfang gar herb und säuerlich erscheint. Mit dieser Konstellation ist der Drink durchaus lecker und vor allem mal etwas anderes, da er auch nicht zu süß ist, sondern eben insgesamt vielmehr einer regulären Rotwein-Schorle ähnelt. Um die Testnote zu erhöhen, müsste der enthaltene Energy nun aber doch noch ein wenig "hochwertiger" sein, denn derzeit ist selbiger hier und da etwas unharmonisch abgestimmt.

Wirkung: 24mg/100ml Koffein sorgen für eine solide Wirkung und auch die 5,5% Vol. Alkohol sind für einen Alkopop ganz typisch.


Zutaten: Aromatisierter weinhaltiger Cocktail, enthält Sulfite.
Kalorien: keine Angabe
Alkoholgehalt: 5,5% Vol.

Unsere Bewertung: 3/5 Sternen

Kommentare: